MEN
Home
Home

Island Essenziell  

Gruppenreise:
ISLAND ESSENZIELL

Kleingruppenreise im Süden und Westen des Landes
8 Tage | 7 Übernachtungen

Sie erkunden bei dieser Gruppenreise die wichtigsten Orte West- und Südislands und geraten in Berührung mit dem isländischen Hochland. Sie gelangen zu Islands schönsten Natursehenswürdigkeiten. Wir entdecken das Hochland, Europas letzte wahre Wildnis, eine Landschaft roher Schönheit. Das Innere von Island ist unbewohnt und bietet wundervolle Ausblicke auf scheinbar unendlichen Kiesflächen, Gletscherflüsse und Lavafelder, die von Eiskappen, Vulkanen und zackigen Bergen unterbrochen werden. Eine Nacht verbringen wir auf den Westmännerinseln, eines der am besten gehüteten Geheimnisse in Island. Auch eine Amphibienfahrt in die Jökulsárlón-Gletscherlagune, eine Monster-Truck-Expedition auf den Langjökull-Gletscher und einen Besuch in einer Eiskaverne beinhaltet diese Reise. Die Tour eignet sich für alle, die unverfälschte Natur, kurze Wanderungen in der Wildnis und eine spektakuläre Landschaft, kombiniert mit unvergesslichen Aktivitäten, Abenteuern, Sightseeing und kulturellen Erfahrungen erleben möchten.
Reise Highlights:

-> Übernachtung auf den Westmännerinseln
-> Monster-Truck-Tour auf Langjökull-Gletscher inkl. Eishöhlenbesuch
-> Bootsfahrt auf der Jökulsárlón Gletscherlagune inmitten schwimmender Eisberge
-> Geothermisches Baden in der Blue Lagoon
-> Erkunden Sie Küsten- und Hochland, Gletscher und Vulkane
-> Mehrere leichte Wanderungen in Islands schönsten Naturlagen
-> Zutritt zum „Pompeii des Nordens“ und das neue Lava-Zentrum in Südisland
-> Besuch der Kerlingarfjöll Rhyolith Mountains
-> Besonders ausgewählte Hotels an charmanten Orten
 
Reiseverlauf:

Tag 1 | Samstag: WILLKOMMEN IN ISLAND (50 km)


Der Flybus-Shuttle bringt Sie vom internationalen Flughafen Keflavik nach Reykjavik, wo Sie die erste Nacht in Island verbringen.

Tag 2 | Sonntag: BLAUE LAGUNE & WESTMÄNNERINSELN (235 km)

Um 09:00 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter und weitere Gruppenmitglieder. Wir fahren auf die Reykjanes-Halbinsel mit ihren heißen Quellen, Bergen, Vogelklippen, Mondlandschaften und Fischerdörfern. Unsere erste Station ist die berühmte Blaue Lagune, wo wir ca. 2 Stunden in die warmen, türkisfarbenen, mineralreichen Gewässern eintauchen können. Nach einer Mittagspause fahren wir weiter nach Grænavatn, einem kleinen grünen See in einem sehr tiefen Explosionskrater. Als nächstes erkunden wir Krýsuvík, ein Geothermalgebiet mit kochenden Schlammlöchern und heißen Quellen. Der Boden ist hellgelb, rot und grün. Wir reisen in Richtung Süden durch große Lavafelder, mit Ausblickmit auf zauberhafte Berge und den Atlantischen Ozean. Gegen 17.00 Uhr machen wir eine kurze Fährfahrt zu den Westmännerinseln und bleiben für eine Nacht im Hotel Vestmannaeyjar. Begrüßungsgetränk & Abendessen inklusive.
 
Tag 3 | Montag: WESTMÄNNERINSELN & VATNAJÖKULL NATIONALPARK (230 km)

Heute erkunden wir die Stadt Heimaey und diese außergewöhnliche Insel zu Fuß und mit dem Bus. Der Vulkanausbruch im Jahr 1973 gilt als die größte Naturkatastrophe in Island in der jüngsten Geschichte. Die Eruption begann am 23. Januar im Vorstadtgebiet der Stadt Heimaey. Nach der Evakuierung der 5300 Einwohner während der Vulkan 5 Monate aktiv war gab es viel Ungewissheit darüber, ob die Insel jemals wiederbelebt werden könnte oder nicht. Während unserer Tour zu den Westmännerinseln erkunden wir Vogelklippen, gehen einen Vulkankrater hinauf und besuchen “Pompeji oft the North“ ein vulkanisches Ausgrabungsprojekt. Dort zu sehen ist ein Haus, das nach 40 Jahren aus der dicken Schicht aus Bimsstein ausgegraben wurde. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Wir reisen mit der Fähre ca. 4h zurück zum Festland. Anschließend führt uns eine lange Busfahrt zum Hotel Skaftafell im Nationalpark Vatnajökull, wo wir für zwei Nächte bleiben. Heute Abend ist ein 3-gängiges Abendessen inbegriffen.

Tag 4 | Dienstag: VATNAJÖKULL NATIONALPARK (120 km)

Wir beginnen den Tag mit einem Besuch in der Jökulsárlón Gletscher Lagune, einer der schönsten und dramatischsten Orte in ganz Island. Genießen Sie eine Amphibien Bootsfahrt inmitten schwimmender Eisberge. Riesige Eisstücke ragen aus dem Gletscher. Viele von Ihnen werden die Gletscherlagune von Filmen wie Lara Croft, Tomb Raider und James Bond kennen. Wir machen auch einen Spaziergang entlang der Lagune und am schwarzen Sandstrand, genannt Diamond Beach. Am Nachmittag besuchen wir die kleine Torf-Kirche im Ort Hof und verbringen Zeit im zweitgrößten Nationalpark Europas, der die höchsten Berge Islands, eine alpine Umgebung und Europas größten Gletscher zu bieten hat. Wir wandern bis zum Wasserfall Svartifoss, der von schwarzen Basaltsäulen umgeben ist. Von dort gelangen wir zur Sjónsker Klippe, wo wir einen herrlichen Blick auf Hvannadalshnjúkur, den höchsten Berg Islands (2110 Metern) haben. Die Gegend bietet viele Angebote für Naturliebhaber. Übernachtung im Hotel Skaftafell und Abendessen „auf eigene Faust“.
 
Day 5 | Mittwoch: SÜDKÜSTE (310 km) 

Der Fjaðrárglúfur Canyon ist eine spektakuläre Schlucht mit WOW Faktor. Erleben Sie  spektakuläre Aussichten während eines Spazierganges durch diesen Canyon. Die Landschaft ist atemberaubend. Der nächste Halt ist der bei Vík, dem südlichsten Dorf auf dem isländischen Festland. Die Gegend bietet eine reiche Vogelwelt, einschließlich dem bekannten Papageientaucher. Das bekannte Reynisfjara-Ufer, in der Nähe des Dorfes Vík, gilt weithin als einer der eindrucksvollsten schwarzen Sandstrände Islands. Etwas weiter westlich erreichen wir den 62 Meter hohen Skógafoss Wasserfall. Wir reisen entlang des berühmten Eyjafjallajökull Gletschers und Vulkans und besuchen den schmalen und 65 Meter hohen Seljalandsfoss Wasserfall wo wir „hinter“ den Wasserfall wandern können, vorausgesetzt, Sie sind bereit, etwas nass zu werden. Wir beenden den Tag im neuen, sehr interessanten Lava Center, eine interaktive Ausstellung über vulkanische Aktivitäten, Erdbeben und die Entstehung Islands. Die nächsten zwei Nächte verbringen wir im Hotel Örk in Hveragerði, ein Ort, der bekannt für seinen geothermischen Zonen ist. Abendessen auf eigene Faust.

Tag 6 | Donnerstag: GULLFOSS, GEYSIR & KERLINGAFJÖLL (300 km)

Wir beginnen den Tag mit dem Gullfoss Wasserfall (Goldener Wasserfall),  der 34 Meter in den Fluss Hvítá stürzt und Touristen und Reisende das ganze Jahr über magisch anzieht. Unsere Reise führt uns nun in die isländischen Highlands, irgendwo ins Nirgendwo, fernab von Touristenpfanden. Das Kerlingarfjöll-Rhyolith-Bergmassiv ist bunt und reich an Kontrasten mit seinen Gipfeln und Tälern, Gletschern und Schneefeldern und all dieser lebendigen geothermischen Aktivität. Diese bunte Naturperle lockt sowohl Wanderer als auch Fotografen an. Wir wandern etwa 2 Stunden und entdecken rauchende Dampfdüsen, kochende Schlammlöcher und heiße Bäche in der Nähe von Schnee und Eis. Am Abend besuchen wir die aktive Geothermalzone von Geysir, wo wir „Strokkur“ erleben können, ein aktiver Geysir, der ca. alle 10 Minuten eine siedend heiße Wasserfontäne gen Himmel speit. Übernachtung in Hveragerði und Abendessen auf eigene Faust.

Tag 7 | Freitag: ÞINGVELLIR, KALDIDALUR, GLETSCHERHÖHLE & WEST ISLAND (300 km)

Am Morgen reisen wir zum Nationalpark Þingvellir, ein UNESCO-Weltkulturerbe von außergewöhnlichem geologischen und historischen Interesse. Die Hochlandstrecke Kaldidalur führt uns schließlich nach Húsafell in West-Island für eine einmalige Tour. Wir begeben uns auf den Langjökull Gletscher und besichtigen dort eine Eishöhle. Die Tour beinhaltet eine Monster-Truck-Expedition auf dem Gletscher. Am Nachmittag besuchen wir die herrlichen Wasserfälle von Hraunfossar und Barnafoss. Das Wasser scheint magisch zu sein, es sieht aus, als würde es direkt aus der Lava entspringen. Unser letzter Halt für heute ist bei Deildartungahver, Europas ergiebigster Geothermalquelle in Bezug auf das Wasservolumen. Wir fahren weiter durch den Hvalfjörður Fjord und erreichen letztendlich Reykjavík am Abend. Übernachtung in Islands Hauptstadt und Abschiedsessen in einem Restaurant in der Innenstadt.
 
Tag 8 | Samstag: ABREISE  (50 km)

Der Flybus holt Sie in Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen Keflavik.
Entlang der Südküste
Wasserfall Island
Inkludierte Leistungen:

• Ankunft und Abreise mit dem FLYBUS Airport Shuttle (kein Guide)
• 6-tägige, begleitete Busreise mit einem englischsprachigen Guide 
• 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche / WC
• 7x Frühstück
• 3x 3-Gänge-Abendessen an den Tagen 2, 3 und 7
• Begrüßungsgetränk auf den Westmännerinseln
• Besuch in zwei Nationalparks
• Eintritt zur Blue Lagoon
• Fähre zu / von den Westmännerinseln
• Eintritt zur Ausstellung "Pompeji der Nordens"
• Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón
• Eintritt zur Lava & Vulkanausstellung in Hvolsvöllur
• Monster-Truck-Tour auf dem Langjökull Gletscher und Besuch der Eishöhlen
Wichtige Reise-Informationen:

GRUPPENGRÖSSE: Kleingruppenreise mit max. 20 Personen

SPRACHE: Englisch

MAHLZEITEN: 7x Frühstück & 3x 3-Gänge-Menü am 2., 3. und 7. Tag

FLUGHAFENTRANSFER: Im Programm und im Preis enthalten
 
NATUR: Es besteht die Möglichkeit, dass einige der Naturattraktionen rund um Island während der Reise einen Eintritt verlangen. Diese Eintrittspreise sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen von allen Tour Mitgliedern zusätzlich vor Ort beim Betreten dieser Naturstätten bezahlt werden. Standorte, Höhe des Eintrittspreises, Zahlungsart und andere Details sind derzeit nicht bekannt und können sich ändern.
 
UNTERKUNFT: Es wird in einer Mischung aus 3- und 4-Sterne-Hotels angeboten - Zimmer mit Dusche / WC. Die meisten unserer Gruppen werden in folgenden Unterkünften übernachten (Änderungen vorbehalten):
Erste und letzte Nacht: Hotel Reykjavík Centrum, Reykjavík
2. Nacht: Hotel Vestmannaeyjar, Westman-Inseln
3. und 4. Nacht: Hotel Skaftafell, Nationalpark Vatnajökull
5. und 6. Nacht: Hotel Örk, Hveragerði, Südisland
 
HINWEIS: Diese Tour beinhaltet einige Wanderungen und Spaziergänge auf unebenem Gelände und Naturpfaden
 
AUF ANFRAGE können Sie ZUSATZÜBERNACHTUNGEN in Reykjavík buchen
 
Reisetermine und Preise 2018:
  • Die angegebenen Preise gelten pro Person in Euro
  • Leistungsumfang laut obenstehender Beschreibung "Inkludierte Leistungen"
  • Gerne stellen wir Ihnen auch Komplettangebote mit Flug nach/von Island aus
Reisedatum von Reisedatum bis Preis p. P. (EUR) Buchungsstatus
Samstag, 23.06. Samstag, 30.06. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 07.07. Samstag, 14.07. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 14.07. Samstag, 21.07. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 21.07. Samstag, 28.07. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 28.07. Samstag, 04.08. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 11.08. Samstag, 18.08. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 18.08. Samstag, 25.08. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
Samstag, 25.08. Samstag, 01.09. SGL 3.884,-
DBL 3.025,-
TPL 3.025,-
verfügbar
SGL...Single Room (Einzelzimmer)
DBL...Double Room (Doppelzimmer)
TPL...Triple Room (Dreibettzimmer)
  • Stadtreise | Reykjavík - 64°Nord - Die rauchende Bucht
  • Skitouring - Land of Dragons
  • Westgrönland | Die Hauptstadt Nuuk
  • Skitouring - The Mountains of Odin
Island für Genießer
ab € 1.409,-
MEHR INFORMATIONEN
Die Perle des Nordens
Stadtreise | Reykjavík - 64°Nord - Die rauchende Bucht
ab € 965,-
MEHR INFORMATIONEN
Reise zu Islands Nordlichtern
ab € 1.490,-
MEHR INFORMATIONEN
Skitouring - Land of Dragons
ab € 2.698,-
MEHR INFORMATIONEN
Westgrönland | Die Hauptstadt Nuuk
ab € 1.695,-
MEHR INFORMATIONEN
Skitouring - The Mountains of Odin
ab € 2.070,-
MEHR INFORMATIONEN

Unser Reisekatalog - online lesen

Online Reisekatalog Island
Nordic Travel

Reisevermittler für Island- und Grönlandreisen
Dipl. Touristikkauffrau Jóhanna Pálsdóttir-Mumelter

Gedeir 43a
A-6143 Pfons

Email: office@island-profi.at
Tel.: +43 (0) 5273 7535
Mobil: +43 (0) 650 6820 122

Find us on Facebook
Nordic travel
Travel Agency Authorised by Icelandic Tourist Board

Reisevermittler für Island- und Grönlandreisen
Dipl. Touristikkauffrau Jóhanna Pálsdóttir-Mumelter
Gedeir 43a   |   A-6143 Pfons   |   Email: office@island-profi.at   |   Tel.: +43 (0) 5273 7535   |   Mobil: +43 (0) 650 6820 122