Home   /   Island   /   Fisch Fest in Dalvík

Fisch Fest in Dalvík

Kulinarischer Höhepunkt in Nordisland

Der „große Fischtag“ ist das größte jährliche Fest in der Gemeinde Dalvík und wird immer am ersten oder zweite Samstag im August gefeiert. Die Fisch Industrie und die Gemeinde, laden alle Besucher zwischen 11:00 und 17:00 zu einem großen Buffet am Dalvíker Hafen ein. Der Einladungsgrund ist einfach; Fisch zu probieren, und sich einen schönen Tag in Dalvík zu machen. Der große Fischtag ist in den letzten Jahren ein sehr erfolgreiches Ereignis gewesen und insgesamt 70.000 Gäste haben an diesem fantastischen Stadtfest teilgenommen. Neben den traditionellen Gerichten, gibt es japanische Krabben, nigerische Suppe aus getrocknetem Dorschköpfen, Hering und frisch gebackenes Brot mit isländische Butter, frischer Krabbensalat mit Salaten und Dörrfisch. Am längsten Grill Islands, wird gegrillter Fisch genauso wie Hamburger zubereitet. Es gibt an diesem Tag Fjordfahrten, Shows, Strassentheater und den ganzen Tag über wird auf Bühnen Musik geboten. Jedes Jahr kommen neue Künstler dazu. Die Gemeinde Dalvík liegt im Norden von Island, 45 km nördlich von Akureyri, der Hauptstadt des Nordens und hat 2200 Einwohner. Hier spielt Fisch, Fischfang und alles was mit Fischverarbeitung zu tun hat, eine große wirtschaftliche Rolle.

Reisedatum: 2. August Wochenende
Tag 1 | Ankunft in Island
Am späteren Nachmittag landen Sie am internationalen Flughafen Keflavík, ca. 50 km von der Hauptstadt Reykjavík entfernt. Transfer mit dem Shuttle Bus in Ihr Hotel nach Reykjavík. Sie haben heute Zeit, diese Stadt am Abend zu erkunden. Zahlreiche typisch skandinavische Fischrestaurants, sowie gemütliche Bars und Cafes laden zum Verweilen ein.
Übernachtung: Hotel in Reykjavík
Tag 2 | Reykjavík City Sightseeing & Flug nach Akureyri
Heute haben Sie ausreichend Zeit, Reykjavík zu erkunden. Besuchen Sie diverse Museen, die architektonisch einzigartige Perlan und die Konzerthalle Harpa am Hafen Reykjavíks. Diverse Activities, wie eine Walsafari, eine Hochseeangeltour oder eine Super Jeep Tour sind optional zubuchbar. Wenn Sie es gemütlich angehen wollen, dann empfehlen wir am Vormittag den Besuch eines typisch isländischen Geothermalschwimmbades, davon gibt es reichlich in Reykjavík und Umgebung. Am Abend begeben Sie sich dann per Taxi zum Inlandsflughafen, wo Sie gegen 19:00 die Maschine nach Akureyri nehmen. In Nordisland angekommen, übernehmen Sie gleich Ihren Mietwagen. Fahrt in das ca. 40 km entfernte Fischerdorf Dalvík.
Übernachtung: Hotel in Dalvík
Tag 3 | Fiskidagurinn - Der große Fischtag
Erleben Sie DEN kulinarischen und kulturellen Höhepunkt von Dalvík. Der große Fischtag, oder der Fiskidagurinn - wie die Isländer sagen - ist eine einzigartige Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu treten. Es wird geradezu ein "Sport" daraus gemacht, wer die beste Fischsuppe zubereiten kann. In vielen Privathäusern werden Fischgerichte serviert, auf den Strassen tummeln sich die Leute und auf Bühnen gibt es Live-Acts diverser isländischer Bands zu sehen. In einem Land, wo der Fischfang eine so grpße Rolle spielt ist dies ein ganz besonderes Fest, ein Fest für die ganze Familie.
Übernachtung: Hotel in Dalvík
Tag 4 | Akureyri die Hauptstadt von Nord Island
Heute erkunden Sie Islands zweitgrößte Stadt - Akureyri. Dieses Städtchen ist sehr hübsch und bietet angesichts der Größe eine erstaunliche Vielfalt an Kultur. Außerdem ist Akureyri ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Naturwundern im Norden, z.B. zum nahe gelegenen See Mývatn oder dem Wasserfall Góðafoss, der Ásbyrgi-Schlucht und dem mächtigen Dettifoss-Wasserfall. Man sollte einen Tag einplanen, um die Stadt zu erkunden, und sich im Anschluss der umliegenden Natur widmen. Akureyri verfügt über eine sehenswerte Kirche, einen botanischen Garten und ein sehr gemütliches Schwimmbad. Für Unternehmungslustige bieten sich Aktivitäten, wie eine Whale-Watching Tour oder eine ATV-Tour an.
Übernachtung: Hotel in Dalvík
Tag 5 | Rund um Akureyri
Heute haben Sie zwei Optionen: Entweder Sie erkunden mit Ihrem Mietwagen die Naturwunder rund um Akureyri und fahren zum Wasserfall der Götter und nach Mývatn, oder Sie genehmigen sich ein Bier-Bad in der lokalen Brauerei "Kaldi", ganz in der Nähe von Dalvík. Am Abend geben Sie Ihren Mietwagen zurück und treten den Rückflug nach Reykjavík an. Rückflug gegen 21:00, ca. eine Stunde Flugzeit. In Reykjavík angelangt, bringt Sie ein Flughafenshuttle zum internationalen Flughafen Keflavík, wo Sie im Flughafenhotel die letzte Nacht verbringen.
Übernachtung: Flughafenhotel in Keflavík
Tag 6 | Heimflug
Früher Heimflug gegen 07:00 mit Icelandair
„Der große Fischtag“

Der „große Fischtag“ ist das größte jährliche Fest in der Gemeinde Dalvík und wird immer am ersten oder zweite Samstag im August gefeiert. Die Fisch Industrie und die Gemeinde, laden alle Besucher zwischen 11:00 und 17:00 zu einem großen Buffet am Dalvíker Hafen ein.

Der Einladungsgrund ist einfach; Fisch zu probieren, und sich einen schönen Tag in Dalvík zu machen. Der große Fischtag ist in den letzten Jahren ein sehr erfolgreiches Ereignis gewesen und insgesamt 70.000 Gäste haben an diesem fantastischen Stadtfest teilgenommen.Auch das Wetter hat sich an diesem Tag immer von seiner besten Seite gezeigt. Während des ganzen Tages wird am Hafen Unterhaltung geboten. Jedes Jahr gibt es ein umfangreiches Menu aus alten und neuen Fisch Gerichten. Neben den traditionellen Gerichten, gibt es japanische Krabben, nigerische Suppe aus getrocknetem Dorschköpfen, Hering und frisch gebackenes Brot mit isländische Butter, frischer Krabbensalat mit Salaten und Dörrfisch. Am längsten Grill Islands, wird gegrillter Fisch genauso wie Hamburger zubereitet. Der Grill besteht aus 20 Gasbrennern und ist insgesamt 8m lang. Es gibt 12 Grill Stationen an denen man viele verschiedene Fischsorten kosten kann; Schellfisch, Dorsch, Rotbarsch, gesalzenen Dorsch und marinierten Wels. Alle Gerichte werden mit Brot und Getränken serviert. Die Unterhaltungen sind vielfältig.

Es werden zum Beispiel verschiedenen Fischsorten erklärt, es gibt Fjord Fahrten, Shows, Strassen Theater und alle Sorte von Musik werden den ganzen Tag über auf der Bühne angeboten. Jedes Jahr kommen neue Künstler dazu. Die Gemeinde Dalvík liegt im norden von Island, 45 km nördlich von Akureyri, der Hauptstadt des Nordens und hat 2200 Einwohner. Hier spielt Fisch, Fischfang und alles was mit Fischverarbeitung zu tun hat, eine große wirtschaftliche Rolle. Die Umgebung und die Berge von Dalvík sind ausgesprochen sehenswert. Es gibt eine Menge Dinge in und um Dalvík zu entdecken, z.B. das Dalvíker Museum in dem man eine Menge erfahren kann über Jón den Riesen, der lange Zeit mit seinen 2,34m der größte Mensch der Welt war.

Darüber hinaus gibt es sehr viel interessante Beschäftigung wie Kanu und Kajak fahren, Mountainbiken, Wandern, Angeln, Reiten, Golf spielen und vieles mehr. Erwähnenswert ist auch das Dalvíker Schwimmbad, mit 2 Whirlpools, Dampfbad und großer Rutsche hervorragend geeignet, nach einem anstrengenden Tag, zum Abspannen. Für alle weiteren Informationen in Bezug auf Erholung und Beherbergung, besuchen Sie unsere Homepage www.dalvik.is.
 
Basispreis pro Person: € 1.720,-
Reisetermin: 06.08. - 11.08.2020

Im Basispreis inkludiert:
  • Flug MUC-KEF-MUC mit Icelandair in der Economy Class
  • Flug REK-AEY-REK mit Air Iceland Connect in der Economy Class
  • Shuttle Tranfer Keflavík - Reykjavík am ersten Reisetag
  • Shuttle Transfer Reykjavík - Keflavík am letzten Reisetag
  • Mietwagen Economy Class (Hyundai i10 o.ä.) für 3 Tage in Nordisland inkl. Basisversicherung CDW
  • 1 ÜN im Doppelzimmer (landesübliche Klasse) im Hotel in Reykjavík
  • 3 ÜN im Doppelzimmer (landesübliche Klasse) im Hotel in Dalvík
  • 1 ÜN im Doppelzimmer (landesübliche Klasse) im Hotel in Keflavík
Im Basispreis nicht inkludiert:
  • Zubuchbare Exkursionen & Aktivitäten (siehe Liste)
  • Taxi vom Hotel zum Inlandsflughafen am Tag 2
  • Mahlzeiten & Getränke 
  • Reiseversicherungen 
Tag 1 | Ankunft in Island
Tag 2 | Reykjavík City Sightseeing & Flug nach Akureyri
Tag 3 | Fiskidagurinn - Der große Fischtag
Tag 4 | Akureyri die Hauptstadt von Nord Island
Tag 5 | Rund um Akureyri
Tag 6 | Heimflug
  • Kategorie: Event trips
  • Reisecode: ET4
  • Empfohlene Jahreszeit: August
  • Dauer: 6 Tage | 5 Nächte
  • Preis: ab € 1.720,-
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.
OK
Datenschutzrichtlinien