Stornobedingungen

Home   /  Service & Info   /  Service   /  Stornobedingungen

Im Falle einer Reisestornierung...

Allgemeines:

Stornierungen müssen per Email, schriftlich per Postweg oder telefonisch getätigt werden. Am einfachsten ist es, wenn Sie uns im Falle einer Stornierung Ihrer Buchung ein formloses E-Mail an die Adresse office@island-profi.at schicken.

Stornobedingungen:

In Anpassung an die Geschäftsgebaren der Isländischen Tourismusvereinigung ist der Reisevermittler verpflichtet, Stornogebühren zu verrechnen.

Stornofristen:

a.)    Stornierung einer Reise zu einem Zeitpunkt früher als 5 Wochen vor Reiseantritt:
Es fallen Stornogebühren in Höhe von 10% des Gesamtreisepreises an

b.)    Stornierung einer Reise zu einem Zeitpunkt zwischen 5 und 3 Wochen vor Reiseantritt:
Es fallen Stornogebühren in Höhe von 25% des Gesamtreisepreises an

c.)    Stornierung einer Reise zu einem Zeitpunkt zwischen 3 Wochen und 3 Tagen vor Reiseantritt:
Es fallen Stornogebühren in Höhe von 50% des Gesamtreisepreises an

d.)    Stornierung einer Reise zu einem Zeitpunkt später als 3 Tage vor Reiseantritt:
Es fallen Stornogebühren in Höhe von 100% des Gesamtreisepreises an

Storno Versicherung:

Sie haben die Wahl zwischen einer der beiden folgenden Varianten. 
Beide Versicherungsvarianten sind direkt bei uns zubuchbar. Wählen Sie dazu einfach Ihre bevorzugte Variante am Buchungsauftrag aus.

1.)    RRV (Reise-Rücktritt-Versicherung):
Es handelt sich um eine reine Reise-Rücktritt-Versicherung. Egal zu welchem Zeitpunkt Sie die Reise stornieren, es fallen lediglich 10% der Gesamtreisekosten als Stornogebühr an. Diese Versicherung gilt lediglich bis zum Zeitpunkt Ihres Reiseantrittes, nicht jedoch für eventuelle Reiseabbrüche oder sonstige Versicherungsansprüche während der Reise. Die RRV gilt für Sie, Ehepartner, Eltern, Kinder und Geschwister bei Krankheit, Unfall bzw. Todesfall. Falls es zu einer Stornierung kommt, benötigen wir eine ärztliche Bestätigung, um die Versicherungsleistungen geltend machen zu können. Diese Versicherungsvariante können Sie zum Fixpreis von € 65,- pro Person zubuchen. 
 
2.)    Reise-Komplett-Schutz der europäischen Reiseversicherungsanstalt:
Falls Sie auch während Ihres Island- bzw. Grönlandaufenthaltes sorgenfrei reisen wollen, empfehlen wir den Abschluss einer Komplett-Schutz-Versicherung der Europäischen Reiseversicherung. 

Stornogründe:

  • Unerwartete schwere Erkrankung
  • Schwere unfallbedingte Körperverletzung
  • Tod
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftskomplikationen
  • Bedeutender Sachschaden am Wohnsitz infolge elementarereignis, Feuer, Wasserrohrbruch oder Straftat
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.
OK
Datenschutzrichtlinien